Wolturnus ist Livestream-Partner für die Übertragung der IWBF Champions Cup-Vorrunde aus Elxleben

Am 2. und 3. Februar 2018 geht es in Elxleben, der Spielstätte des Tabellenführers der Rollstuhlbasketball-Bundesliga RSB Thuringia Bulls, um den Einzug in die nächste Runde der europäischen Königsklasse. Beim Champions-Cup Vorrundenturnier in Thüringen dürfen sich Rollstuhlbasketball-Freunde weltweit über die kostenlose Übertragung aller Partien via Livestream über die Wolturnus Sports-Facebookseite sowie www.livestream.watch/now freuen. Neben dem deutschen Gastgeber sind Teams aus Italien (ASD Handicap Sport Varese), Israel (Ilan Ramat Gan) und England (London Titans WBC) vertreten. Alle Begegnungen der Thuringia Bulls werden kommentiert und außerdem dürfen sich die Zuschauer auf Spielerstimmen sowie eine entsprechende Vor- und Nachberichterstattung freuen. Verantwortlich für die Umsetzung vor Ort sind Livestream.watch, martinschenk.tv, IVY Film sowie uliphoto.de.

Geschäftsführer der Wolturnus GmbH, Helge Maday: „Die Übertragung der Partien via Livestream deckt sich mit unserer strategischen Ausrichtung und den Leistungsmerkmalen unserer Sportrollstühle. Wir wollen einen Beitrag dazu leisten, dass die dynamische Sportart Rollstuhlbasketball weltweit spürbar und „sehbar“ ist. Die Fans und die Nutzer unserer Produkte sollen fühlen, dass wir als Wolturnus nicht nur hochwertige Sportgeräte produzieren, sondern auch einen aktiven Beitrag dazu leisten, dass der Rollstuhlbasketball erlebbar wird. Wolturnus transportiert emotionale Momente und einzigartige Geschichten, und zwar auf und neben dem Platz. Alle Wolturnus-Mitarbeiter freuen sich nicht nur auf das Event, sondern stehen auch voll hinter unserem Engagement.“

 


>> Hier gehts zur Wolturnus Sports-Facebookseite