ruben spaargaren kørestoltennis wolturnus

Wir freuen uns bekannt geben zu können, dass Wolturnus die nächsten 4 Jahre als einer der Hauptsponsoren des Tennisspielers Ruben Spaargaren fungieren wird.
Schon von Kindesbeinen an hatte Ruben großes Interesse an Sport. Dass er sich 2010 nach einer Erkrankung an ein Leben im Rollstuhl gewöhnen musste, hielt ihn nicht davon ab seiner Leidenschaft weiter nachzugehen. Ruben spielt Rollstuhltennis. Im Gegensatz zum Tennis für Fußgänger darf der Ball beim Rollstuhltennis insgesamt zweimal in der eignen Hälfte aufspringen, bevor er ins gegnerische Feld zurückgeschlagen wird.

2014 schaffte Ruben es in die „Niederländische Juniorenauswahl“. Seitdem ist sein Terminkalender reich gefüllt und er konnte sowohl national als auch international in den letzten Jahren tolle Erfolge verzeichnen.
Ruben strebt nun die oberen Gefilde der Ranglisten an und arbeitet darauf hin, sich eines Tages zu den besten Rollstuhltennisspielern der Welt zählen zu können.

Ergebnisse:

  • 2015 – Silbermedaille mit dem Juniorenteam  beim World Team Cup in der Türkei
  • 2015 – Sieger des nationalen Junioren-Turniers in den Niederlanden
  • 2016 – Bronzemedaille beim World Team Cup in Tokyo, Japan (Junioren)
  • 2016 – Finalist beim nationalen Senioren-Turnier in den Niederlanden
  • 2017 – Sieger im Doppel und Einzel beim ITF Future Tournament BNP Paribas Handisport de Cagnes Sur Mer

Rubens großer Traum ist die Teilnahme bei den Paralymischen Spielen in Tokyo 2020 und hierbei wollen wir ihn gerne bestmöglich unterstützen.
Ruben wird nun erst einmal einen neuen, optimal auf ihn angepassten Tennis-Rollstuhl erhalten.

 

Galerie

 

Lesen Sie mehr über Ruben Spaargaren:

Webseite
Facebook