Neuigkeiten

Henrik Kragh fährt für den dänischen Sklerose-Verband

Der 49-jährige, an Multiple Sklerose erkrankte, Henrik Kragh wird im Sommer mit seinem spezialangefertigten Wolturnus-Handbike drei Tour de Franc-Bergetappen befahren. Seit Mitte November trainiert er jeden zweiten Tag für 2...

Team Tvilling gewinnt den Behindertensport-Preis des dänischen Kulturministers

Am Samstagabend wurden die beiden Brüder des Team Tvilling für ihr Engagement als innovative Unternehmer im Sport geehrt. Laut des Kulturministers ist das Zwillingspaar ein herausragendes Beispiel für gelungene Inklusion....

Frohe Weihnachten und ein gutes neues Jahr!

Weihnachten steht vor der Tür: Wir danken unseren Kunden und Partnern für ein spannendes und herausforderndes Jahr. Während den Feiertagen sind wir mit reduzierter Personalstärke an folgenden Tagen erreichbar: 23/12:...

Neuer Entwicklungschef bei Wolturnus

Mit dem heutigen Tag dürfen wir einen neuen Mitarbeiter im Wolturnus-Team begrüßen. In der Funktion des Entwicklungschefs soll Christian Gammelgaard Olesen unsere Entwicklungsabteilung im Hinblick auf bereits bestehende als auch...

Wolturnus-Fahrer gewinnt zweimal Gold!

Wolturnus-Fahrer Jetze Plat gewinnt zwei Goldmedaillen beim World Cup in Elzach! Mit einem Sieg in seiner unbeliebtesten Disziplin, dem Zeitfahren, überraschte Jetze zunächst alle. Einen Tag später resultierte ein langer...

Gemeinsam Laufen – das Team Tvilling macht es vor

Im Jahr 2013 wendeten sich die Zwillinge Steen und Peder Mondrup mit einer ungewöhnlichen Aufgabe an Wolturnus: Der Rollstuhl-Hersteller sollte einen speziellen Rollstuhl entwickeln, der es den Brüdern ermöglicht gemeinsam...

Elektro-Rollstuhl verbessert Arbeitsumfeld am Flughafen Aalborg

Wolturnus hat sich mit dem Flughafen Aalborg zusammengetan und einen Elektro-Rollstuhl für den Transport von Passagieren bereitgestellt, um Rückenproblemen des Flughafenpersonals vorzubeugen. Der internationale Flughafen in Nordjütland will das Arbeitsumfeld,...