Helio C2

Dank der Carbonfaser-Technologie zeichnet sich der ultraleichte Helio C2 durch seine Stabilität und seine Langlebigkeit aus. Mit diesem innovativen Material sowie seiner
fortschrittlichen Bauweise und Konstruktion, ist der Helio C2 der leichteste Rollstuhl seiner Kategorie.

Durch das symmetrische Faltkreuz sowie einen einteiligen Seitenrahmen wird die Belastung beim Transfer und bei der Fortbewegung gleichmäßig verteilt. Dies führt zu einer
stabilen, gleichmäßigen Fahrlage und einem sicheren Stand.

Mit einem Transportgewicht von nur 5,4 kg, ist der Helio C2 bedeutend leichter als andere Rollstühle seiner Kategorie.

Durch den speziellen Aufbau des Rahmens kann die Sitzhöhe von mindestens 34,3 cm bis maximal 53 cm eingestellt werden.

Die Standardausführung des Helio C2 kann mit einem Faltkreuz mit größeren und stärkeren Carbinfasern hergestellt werden.
Somit kann das maximale Nutzergewicht von 113 kg auf 159 kg erhöht werden. (HD-Version)

Technische Daten

Sitztiefe 35.6 bis 50.8 cm
Sitzhöhe, hinten 31.8 bis 50.8 cm
Sitzhöhe, vorne 33.6 bis 54 cm
Rückenwinkel 70˚ bis 110˚
Sitzbreite 35.6 bis 55.9 cm
Rückenhöhe 22.9 bis 53.3 cm
Radsturz 0˚, 3˚, 6°
Gesamtbreite ab SB +19.1 cm
Vorderrahmen-Winkel 60°, 70°, 90°
Armlehnenhöhe 20.3 bis 35.6 cm
Balancepunkt einstellbar um 8.3 cm
Gewicht 5.4 kg (ohne Hinterräder & Fußstütze)
Max. Nutzergewicht 113 kg (HD Version: 159 kg)