4-Punkt Hüftgurt gepolstert

Unser 4-Punkt-Hüftgurt hat die gleichen Eigenschaften wie unser 2-Punkt-Gurt, wird jedoch an vier Stellen am Rollstuhl befestigt, um sicherzustellen, dass sich das Becken nicht aus der gewählten, stabilen Position bewegt.

Vier Befestigungspunkte sind ideal bei Beckenkippung, Beckenrotation und Rutschen. Die primären Gurte positionieren den Benutzer, während die sekundären Gurte die Position fixieren. Diese
Extrapunkte verhindern, dass der Gurt in Richtung Bauch rutscht oder sich verdreht bzw. aus der Position rutscht. Die sekundären Gurte können wahlweise in beide Richtungen des primären Gurtes montiert werden.