Optimale Weichlagerung ohne Kompressor

Schmerztherapie, Reduktion von Unruhe, Dekubitusprävention und – thera­pie sind nur einige Beispiele wo die direkte Druckentlastung der Vicair ­Matratze 415 erfolgreich eingesetzt wird.

Mit der Kammernaufteilung wird hochwertigste Druckverteilung, Scherkraftreduzierung beim Aufsetzen und optimales Einsinken erreicht. Die seitlich stärker befüllten Kammern dienen als Randzonenverstärkung. Natürlich ist auch in der Matratze jede der Kammern durch den Anwender durch Entnahme oder hinzufügen der Matratzen-SmartCells individuell anpassbar. Die Matratze verfügt weiterhin über Ösen zur Befestigung von Betttüchern /oder am Bett und eine Schaumstoffeinlage auf der Unterseite zur Stabilisierung auf einem Lattenrost.  Tragegriffe im unteren seitlichen Bereich ermöglichen eine Notfall-Evakuierung. Für die Verwendung der Vicair 415 Matratze sind weder Pumpen, Kompressoren oder sonstige Zusatzgeräte notwendig.

Neben der Standardabmessung von 90×200 cm ist die Vicair Matratze 415 in vielen weitern Maßen von der Kinderbettmatratze 68×140 cm bis hin zur Sondergröße 120×220 cm lieferbar. Auf Anfrage erstellen wir Ihnen auch gerne ein Angebot für größere Abmessungen bis hin zu 160 cm Breite.

Für alle Matratzen gilt eine fünfjährige Garantie ab Auslieferung.

 

Technische Daten

Höhe 15 cm
Durchschnittliches Gewicht 10 kg
Max. Nutzergewicht 250 kg
Maschinenwäsche Nein


VICAIR SmartCell-TECHNOLOGIE

VICAIR-Produkte bestehen aus sogenannten SmartCells.  Auch in dieser Matratze befinden sich hunderte dieser luftgefüllten Zellen, die sich individuell bewegen und sich den Körperkonturen anpassen können. Diese einzigartige Technologie sorgt für eine hervorragende Druckverteilung, eine optimale Positionierung des Körpers und herausragenden Liegekomfort.